Neues bei Familie in Bewegung e. V.

Ferienspaß in den Pfingstenferien

Geschrieben von Beate Eisensteck

Familien mit Kindern sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders betroffen. Schulen und Kindergärten sind über Wochen hinweg geschlossen und immer noch nicht zu normalem Betrieb zurückgekehrt. Das Gebot Abstand zu halten und Kontaktbeschränkungen schränken das soziale Leben immer noch sehr ein. Mit unserem Programm in den Pfingstferien möchten wir Abwechslung und Freude in die Familien bringen. Es gibt eine kreative Kinderzeit, Geschichten über Mut und Stark sein bei unserm Erzähltheater sowie ein Bilderbuchkino mit Schatzsuche. Die Angebote sind kostenfrei und finden online via Zoom mit Begleitpaketen statt. Das Projekt wird vom Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz gefördert. Nähere Infos und Anmeldung HIER.