Familie in Bewegung

Neues bei Familie in Bewegung e. V.

Weihnachtsbäckerei und Spendenübergabe

Geschrieben von Beate Eisensteck

Zum diesjährigen vorweihnachtlichen Schnuppernachmittag am 11.12.2018 konnte die Vereinsvorsitzende Beate Eisensteck in den Räumlichkeiten des Vereins in der Rheinallee zahlreiche Eltern, Kinder und Gäste begrüßen.

Ihr besonderer Gruß galt Frau Beate von Borcke von der BASF SE, die eine Spende in Höhe von 10.000 EUR zur Unterstützung des Projektes „Gemeinsam gesund und gut essen“ im Rahmen der Weihnachtsspendenaktion der BASF an die Region übergab. Familien mit kleinen Kindern können sich im neuen Jahr über zahlreiche Veranstaltungen wie Infoabende mit Ernährungsexperten, gemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten mit Erfahrungsaustausch  und eine kulinarische Familienzeit freuen. Umrahmt wurde die Veranstaltung mit weihnachtlicher Harfenmusik von Flora Babette Clade (Dipl.-Harfenistin) und der Weihnachtsbäckerei für die ganze Familie. Dabei konnten Eltern und Kinder ihren eigenen Plätzchenteig herstellen, Kekse backen und in einer Weihnachtsdose mit nach Hause nehmen. Der Verein stellte wie alljährlich das neue Kursprogramm für das Frühjahr-/Sommersemester vor. Hierin finden sich fortlaufende Gruppenangebote für Eltern und Kinder von Geburt an, Bewegungs- sowie Entspannungskurse und Themenabende zur Stärkung der Elternkompetenzen. Offene Treffs für unterschiedliche Zielgruppen finden regelmäßig statt. Neu im Programm sind Veranstaltungen mit dem Hinweis „Familienzeit gestalten“. Diese sind offen für alle Familien und kostenfrei. 

 

20181211_164146.jpg