Familie in Bewegung

Datenschutzerklärung

Die Inhalte auf unseren Seiten können in verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Wir nutzen auf unseren Seiten aber keine Plugins, die durch die sozialen Netzwerke zur Verfügung gestellt werden. Diese Tools übertragen automatisch und ungefragt eine Vielzahl von Nutzerdaten an die Betreiber dieser sozialen Netzwerke.

Nach Ansicht der Datenschutzbehörden und Gerichten ist eine solche automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber der sozialen Netzwerke rechtswidrig und kann abgemahnt werden. Deshalb findet eine solche Datenübertragung ohne Zustimmung der Nutzer auf unseren Seiten nicht statt.

Wir nutzen das Safe Sharing Tool von eRecht24. Damit wird der direkte Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann hergestellt, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons ein Informations-Fenster, in dem der Nutzer die Informationen Text vor dem Absenden bearbeiten kann.

Als Besucher können Sie ohne Angst vor unberechtigter Weitergabe ihrer Daten auf diesen Seiten surfen und Inhalte, die Ihnen gefallen, in sozialen Netzwerken posten, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.