header PEKIP 1

 Entwicklungsbegleitung im ersten Lebensjahr

In einer Gruppe sind acht etwa gleichaltrige Babys mit jeweils einem Elternteil. Mütter und Väter können gern abwechselnd kommen. Der erste Kursteil kann ab der sechsten Lebenswoche der Babys beginnen.

In der Gruppenstunde sind die Kinder nackt, damit sie sich besser bewegen können. Der Raum ist entsprechend geheizt. Die Eltern bekommen Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen vermittelt. Darüber hinaus haben die Eltern Zeit, sich auszutauschen, voneinander und miteinander zu lernen und die Entwicklung ihrer Kinder ganz bewusst zu erleben.

Das PEKiP®-Jahr teilt sich in der Regel in 3 Kursteile, jeder Kursteil beinhaltet 10 Termine à anderthalb Stunden. Die PEKiP®-Kurse werden entsprechend den Standards des PEKiP® e.V. durchgeführt und von einer PEKiP-Gruppenleiterin geleitet, die eine spezielle Zusatzausbildung abgeschlossen hat.

 banner pekip

 Zu den Kursangeboten 1/2018 und Anmeldung